Europäischer Gebetsvigil für Charlie Gard

In den nächsten Tagen könnte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte das Todesurteil von Charlie bestätigen. Charlie ist ein 10 Monate alter englischer Junge, der an einer seltenen genetischen Krankheit leidet. Er wird derzeit im Ormond Hospital in London betreut, aber die Ärzte haben beantragt, ihn sterben lassen zu dürfen.

Charlies Eltern sorgen um ihn und behandeln ihn liebevoll. Sie haben Mitteln für eine experimentelle Behandlung in den USA zusammenbekommen, aber ein Gericht hat entschieden, Charlie von der lebenswichtigen Lebensunterstützung entkoppeln, um ihm “einen würdigen Tod” zu ermöglichen, der “in seiner Interesse sei”. Das Urteil wurde im 2. und 3. (Oberste Gerichtshof von England) Instanz inzwischen bestätigt.

Charlies Fall – unglaublich –droht den Weg zur Verpflichtung zur Abtreibung, Kindestötung und Sterbehilfe für Menschen, deren Lebensqualität als vermindert betrachtet werden, zu ebnen.

Aus diesen Gründen organisieren wir für Charlie ein europaweites Netzwerk von Gebetsvigilien.

Die Gebetsvigilien

Wir organisieren ein Netzwerk von Gebetsvigilien, das in ganz Europa bevorzugt am 30. Juni, 1. Juli und 2. Juli stattfinden werden.

Gebetsvigilien finden statt an einem Ort der Anbetung. Zu beachten ist, dass das gemeinsame Ziel des Betens Charlies Erlösung sowie zur Verhinderung des Töten von Kindern, deren Lebensqualität als vermindert betrachtet werden, ist.

Was ist zu tun? Um eine Stunde des Gebets für Charlie in ihrer Stadt/ ihrem Dorf zu arrangieren, müssen Sie Kontakt zu einem Priester oder Hirte aufnehmen. Es kann eine stille Mahnwache mit einem Rosenkranzgebet und / oder andere Gebete und Lieder, oder aber auch eine Eucharistische Anbetung sein. Sie können Reden und oder Reflexionen zur Thema verteilen oder am Mikrophone vorlesen. Wir sind zuversichtlich, dass sobald eine Mahnwache organisiert ist, dass Menschen teilnehmen werden. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass der Vorschlag an Priester / Pfarrer im ganzen Land verteilt wird, damit jeder teilnehmen kann.

Verbinden Sie das Netzwerk und organisieren Sie ein Vigilgebet an Ihrem Ort!

Für weitere Informationen, siehe bitte contact page.
Bitte teilen Sie uns mit, sofort Ort und Zeit bekannt sind,so dass wir Kalender und Karte erneuern.

Sto caricando la mappa ....

Events list